Dropshipping Magazine
Marktplätze / Plattformen News

Ankorstore: Neuer B2B-Marktplatz startet in Deutschland

Ankorstore, Online-Marktplatz für stationären Handel, gibt seinen offiziellen Start in Deutschland bekannt. Das in Frankreich von Nicolas d’Audiffret und Nicolas Cohen, Gründer von A Little Market, Pierre-Louis Lacoste, ehemals Country- Manager bei Etsy, und Mathieu Alengrin, ehemaliger Head of Engineering von Vestiaire Collective, ins Leben gerufene Start-Up ermöglicht die unkomplizierte Zusammenarbeit zwischen Herstellern aus ganz Europa und Einzelhändlern in Deutschland. Bereits einige Wochen nach dem Launch von Ankorstore haben Global Founders Capital (GFC), Alven und Aglaé Ventures sechs Millionen Euro Investitionsvolumen zugesichert. Gerade GFC als Investmentfond von Oliver Samwer, einem der Gründer von Zalando, ist dabei hervorzuheben.

Ankorstore modernisiert den klassischen Offline-Handel

Als Schnittstelle bietet Ankorstore die perfekte Lösung, die Distribution zwischen Marken und Einzelhändlern den heutigen Bedürfnissen anzupassen und verschafft damit insbesondere den stationären Händlern die Möglichkeit, dem Online-Handel die Stirn zu bieten. Die aktuell in Frankreich, Belgien, Spanien und Deutschland agierende Plattform vertreibt Marken von Herstellern aus ganz Europa und zielt auf einen europäischen Markt von 2,2 Billionen Euro ab (Quelle: Insee).

Bitte logge dich ein, um diesen Bericht (sowie alle anderen) kostenfrei & vollständig zu lesen.

17
0

Sichere dir jetzt dein Exemplar!