Dropshipping Magazine
Marktplätze / Plattformen News

Rakutens Maßnahmen zur Unterstützung für den Handel in Zeiten von COVID-19

COVID-19 geht mit unvorhergesehenen Herausforderungen für viele Händler einher, egal ob im stationären Handel oder im Online-Handel. Viele können aufgrund von Regularien, sinkenden Umsätzen oder Ladenschließungen ihr Geschäft nicht weiter betreiben.

Rakuten bietet sowohl kleinen Händlern als auch bekannten Marken eine Plattform für den Verkauf ihrer Ware. Rakutens Mission und Strategie ist es dabei immer, Händler zu unterstützen und den Weg zum erfolgreichen Verkauf im E-Commerce zu ebnen. Nie zuvor war es so wichtig wie in der gegenwärtigen Situation, solidarisch zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen. „Es kommt auf Jeden und Jede an, seinen Beitrag zu leisten“, sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel in ihrer Ansprache ans Volk.

In der aktuellen Situation weitet Rakuten deshalb seine Unterstützung für Händler aus, die besonders von der Coronakrise betroffen sind. Die neuen Maßnahmen zielen darauf ab, Händler zu entlasten und gemeinsam alternative Wege aufzubauen, ihr Geschäft weiterzubetreiben und der Krise nicht nur zu trotzen, sondern sogar weiter wachsen zu können.

Bitte logge dich ein, um diesen Bericht (sowie alle anderen) kostenfrei & vollständig zu lesen.

24
0

Sichere dir jetzt dein Exemplar!