Dropshipping Magazine
Marktplätze / Plattformen

Breuninger wird Marktplatz für exklusive Partner

Lesezeit: < 1 Minute

Wird Breuninger bald DIE neue Plattform für Luxus, Mode und Lifestyle-Accessoires? Ja, zumindest wenn es nach dem Unternehmen selbst geht. Denn Breuninger plant für externe und exklusive Partner eine Plattform zu schaffen, auf welcher deren Produkte verkauft und vermarktet werden. Breuninger will so den direkten Konkurrenten wie Farfetch & Co., MyTheresa und weiteren zuvorkommen, die bisher keine Plattform-Ambitionen an den Tag legen.

Das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger wurde bereits 1881 gegründet und ist heute einer der erfolgreichsten Department-Stores der EU. Exklusive Designermarken und eine außergewöhnliche Service-Orientierung schaffen dem Kunden sowohl online als auch offline ein ganz besonderes Einkaufserlebnis. Das Multi-Channel-Unternehmen umfasst in Deutschland 11 Häuser mit über 5.500 Mitarbeitern. Seit 2008 gibt es Breuninger auch online – breuninger.com zählt mittlerweile zu den erfolgreichsten Online-Shops im Premium-Segment.

Jetzt folgt der neue Schritt in Richtung Plattform. Händler, Marken und Hersteller sollen jetzt die Möglichkeit erhalten, ihre Produkte über breuninger.com zu präsentieren und zu vertreiben. Vor gut einem Jahr wurde die Plattform bereits gelauncht und der Mittelständler ist bisher sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Breuninger ist sowohl online als auch offline erfolgreich und bringt somit alle Voraussetzungen mit sich, als überregionaler Player durchzustarten.

Bitte logge dich ein, um diesen Bericht (sowie alle anderen) kostenfrei & vollständig zu lesen.

14
0

Sichere dir jetzt dein Exemplar!