Dropshipping Magazine
Elite-Dropshipping

Dropshipping-Verpackungsmaterial-B2B Store **FOR SALE**

Lesezeit: 2 Minuten

Ein Dropshipping-Store mit Verpackungsmaterial kommt den wenigsten in den Sinn. Bei der Nischenfindung wird sich viel zu oft ausschließlich auf den Endkunden, B2C fokussiert. Doch genau in diesem Trugschluss liegt die Chance. Stelle dir nur einmal vor, wie viel Verpackungsmaterial der Versandriese Amazon verbraucht. Ob im Großmarkt oder kleinen überschaubaren Supermarkt, ob im nächsten Döner-Imbiss oder der Pizzeria deiner Wahl. Wir alle verbrauchen täglich weit mehr Verpackungen als uns wirklich bewusst ist.
Erkennst du langsam deine Möglichkeiten als B2B-Dropshipper? Ja genau, du kannst ab sofort Verpackungen aus den verschiedensten Materialien (Papier/ Pappe, Kunststoff, Maisschnipsel, Stroh oder Aluminium), Größen und Formen (rund, eckig, oval) online verkaufen.

Im Jahr 2019 erwirtschaftete laut Statista die Verpackungsindustrie in Deutschland rund 27,1 Milliarden Euro Umsatz – GENAU nur in Deutschland! Zehn Jahre zuvor waren es noch rund 20,4 Milliarden Euro. Der Verbrauch ist jedes Jahr stetig steigend und das Potenzial auf dem Markt exorbitant! Mit diesem Store, hast du die Möglichkeit dein Logo samt Namen weltweit auf Kartonagen oder Verpackungen drucken zu lassen und dir so ein Imperium aufzubauen. Das ist deine Chance deine Vision umzusetzen und den Markt an dich zu reißen.

Nicht zu unterschätzen ist außerdem, dass du in einem B2B Markt unterwegs bist! Du verkaufst daher OHNE übliches Widerrufsrecht. Außerdem sind Geschäftskunden viel ergiebiger als Endkunden, da sie dir meist über Jahre hinweg treu bleiben. Zusätzlich haben sie recht konstante Planmengen, dies macht den Handel umso interessanter und weniger anfällig für Schwankungen. Natürlich können aber zusätzlich auch Endverbraucher interessant sein, z.B. in der Nische Umzug oder Order-Archivierung bei einem Anwalt. Den auch in diesen Fällen werden größere Menge an Kartons und Verpackungsmaterialien benötigt.

Die Fakten:
Bei diesem Shop handelt es sich tatsächlich um ein Einsteiger-Shop. Bisher wurden erste Verkäufe über Amazon generiert, was selbst die Nachfrage von B2C ganz klar belegt. Aber auch Amazon Business wurde bereits fleißig von den Amazon Business-Menschen (B2B) genutzt. Der Weg zu Amazon ist also geebnet und wartet auf maßlose Skalierung. Der Webshop überzeugt von Professionalität und Klarheit, was anderen in der Branche definitiv fehlt. Also genug der Worte, das Potenzial ist dir sicher bewusst. Mit diesem Store bist du direkt startklar.

 

Du hast Interesse?

Dann sichere dir hier direkt einen Termin mit uns! 😊

15
0

Sichere dir jetzt dein Exemplar!